DO 17.11.22 Türöffnung: 2000│Lesung: 2100│Eintritt Abendkasse: CHF 25│Eintritt Vorverkauf: CHF 25│Eintritt Freund*innen des HUMBUG: CHF 20

Buchtaufe: SUPPE SEIFE SEELENHEIL


Das neue Buch von Matto Kämpf: SUPPE SEIFE SELENHEIL

Eine Lesungen bestärkt mit der stimmgewaltigen Evelinn Trouble - Lesung plus Songs zwischendurch.

Der Mann gehört abgeklärt. In Belgrad der Polizei entlaufen, irrt er in Handschellen durch die serbische Provinz. Ob das gut kommt? Auf der Schweizer Botschaft in Sarajewo wird der zerzauste Mann wieder aufge- päppelt und anschliessend repatriiert. Zurück in der Schweiz wird seine Ausflucht unter die Lupe genommen. In seinem dritten Roman seziert Matto Kämpf so liebevoll wie gnadenlos den Lebensentwurf eines mittelalten Mannes, der an der Welt und sich selbst verzweifelt.
Die grosse Kämpfsche Kunst zeigt sich dabei einmal mehr in der Art, wie er in ausgelassener Komik ganz beiläufig die grossen, existenziellen Fragen aufwirft.


✺ Matto Kämpf, 1970 geboren in Thun; lebt als Autor und Spassvogel in Bern. Mitglied in der Quasi-Band «Trampeltier of Love». Unterwegs mit dem Solo-Programm «Am Apparat» und im Duo mit Rolf Hermann.

✺ Evelinn Trouble ist Sängerin, Songwriterin, Produzentin und visuelle Künstlerin aus Zürich. Sie gilt als Ikone und Wegbereiterin der Schweizer Underground-Szene und ist berüchtigt für ihre rebellische Art, Musik zu machen. Ihr neues Album LONGING FEVER hat den Indie-Suisse Album of The Year Award eingeheimst. 

Das Buch erscheint im November 2022 im Verlag: Der gesunde Menschenversand